Sanyo PDG-DHT8000L

499,00  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Full-HD Beamer Sanyo PDG – DHT8000L zeichnet sich durch seine Lichtstärke von 8000AnsiLumen und dem Weitwinkelobjektiv aus. Wenn Sie diesen Beamer ausleihen, müssen Sie den Beamer nicht weit weg von der Leinwand aufstellen und verlieren dadurch nur minimal Lichtleistung.

Staffelpreis anzeigen
1 - 1 Tage: 499,00  Festpreis
2 - 2 Tage: 664,00  Festpreis
3 - 3 Tage: 749,00  Festpreis
4 - 4 Tage: 828,00  Festpreis
5 - 5 Tage: 875,00  Festpreis
6 - 6 Tage: 936,00  Festpreis
7 - 7 Tage: 999,00  Festpreis
Lieferdatum
Rücksendedatum
Menge

Beschreibung

[accordion]

[accordion-item title=”Produktbeschreibung”]

Sanyo PDG-DHT8000L – Hohe Lichtstärke für den Full HD Profi Bereich! Mit 8.000 ANSI-Lumen und Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) garantiert der Beamer jederzeit höchste Bildqualität und Detailtreue. Dieser Projektor eignet sich im Verleih für Kinos und Großveranstaltungen sowie für den professionellen Einsatz in der digitalen Werbung oder für Design- und CAD-Anwendungen. Mit dem PDG-DHT8000L adressiert SANYO die immer höheren Anforderungen beim Einsatz im Bereich Digital Signage. So ist das Gerät mit zwei UHP-Lampen bestückt, die jeweils 330 Watt leisten und verfgt über zwei lichtoptimierte Farbräder. Damit erreicht der Projektor eine Lichtstärke von 8.000 ANSI-Lumen und empfiehlt sich besonders für große Projektionen und für Einsätze unter schwierigen Lichtverä?ltnissen zu mieten, wie sie vor allem bei Digital Signage-Anwendungen in hellen Umgebungen häufig vorkommen.

[/accordion-item]
[accordion-item title=”Technische Finesse in einem Projektor”]

Der Beamer von Sanyo wurde insbesondere für den Einsatz zum Mieten ausgestattet, weil der Bereich von 8000AnsiLumen meistens punktuell auf Events und Veranstaltungen eingesetzt wird. Durch die hohen Ansprüche von Mietern derartiger Av-Technik hat Sanyo außerdem auf eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit gesetzt. Der Beamer ist mit 2 separaten Lampen ausgestattet, so kann der Beamer unter leicht schwächeren Bedingungen auch mit nur einer Lampe arbeiten und wir haben während einer Veranstaltung Zeit die Beamerlampe auszutauschen, wobei dies natürlich nur im größten Notfall zum Tragen kommt. Aber wie man so gut sagt, hinterher ist man schlauer, in unserem Fall müssen wir auf Events nicht zu diesem Schluss kommen. Die Lampen werden vor jedem Einsatz genau überprüft und noch einmal in Stand gesetzt.

[/accordion-item]
[accordion-item title=”Einsatzgebiete”]

Der Sanyo PDG-DHT8000L wird für Kinos und bei Open-Air Veranstaltungen vermietet. Die Möglichkeit unterschiedliche Objektive einzusetzen, setzt Ihren Vorstellungen keine Grenzen. Für die Leistung des Projektors ist er ein Fliegengewicht, gerade einmal 19,6Kg bei einer Projektionsstärke von 8000AnsiLumen ermöglicht problemlos eine Deckenmontage, bspw. auf Ihrem Messestand. Wir setzen dieses Gerät vielfältig ein, bspw. wurde das Gerät für eine Präsentation des Bundeswehr Standorts Bergen verwendet, hier wurde die Bundesministerin mit sinnvoller technischer Unterstützung von der Wichtigkeit des Standorts überzeugt.

[/accordion-item]
[accordion-item title=”Technische Details”]

PDG-DHT8000L
EAN Code 4994334282361
Kategorie Professional
Panel 1 x 0.95 ” DMD Chip (16:9)
Lampe 2 x 330 W UHP (LMP-145)
Helligkeit 8000 ANSI Lumen, 6400 ANSI Lumen (Eco-Mode)
Lampenlebensdauer 3000 h (Eco-Mode) / 2000 h (Normal-Mode)
Lüftergeräusch 35 dB (Eco-Mode) / 38 dB (Normal-Mode)
Standardobjektiv Lieferung ohne Objektiv *
Kontrastverhältnis 7500 : 1
Auflösung in Pixel 1.920 x 1.080 (HDTV 1.080p)
Bilddiagonale min. – max. 50 – 600 Zoll
Ausleuchtung 90 %
Bandbreite / Frequenz 230 MHz, horizontal: 15 – 120 kHz, vertikal: 48 – 120 Hz
Farbsysteme PAL, SECAM, NTSC, NTSC4.43, PAL-M/N
Anschlüsse Eingang 1: D-Sub15 (RGB)
Eingang 1: HDMI (HDCP)
Eingang 1: DVI-D (digital/HDCP)
Eingang 2: Mini DIN 4 (S-Video)
Eingang 2: 5 x BNC (RGBHV/Y-Pb/Cb-Pr/Cr)
Eingang 3: frei belegbar mit optionalen Einschubboards
Eingang 4: frei belegbar mit optionalen Einschubboards
Monitorausgang: D-Sub15
Steuereingang 1: D-Sub9 (RS232)
Steuereingang 2: RJ45 (LAN)
Steuereingang 3: 3,5 mm Stereo-Klinke (Kabelfernbedienung)
Steuereingang 4: USB Typ B
Steuerausgang: D-Sub9 (RS232)
Keystone-Korrektur vertikal +/- 30?, horizontal +/- 30?
Lens-Shift 6.65 : -1 – -1 : 6.65 vertikal (gilt für LNS-T50/T51), 21 : -1 – -1 : 21 vertikal (gilt für LNS-S51/W53), 1 : 1
vertikal (gilt für LNS-W52), 10.7 : 1 – 1 : 10.7 horizontal (gilt für LNS-T50/T51), 3 : 1 – 1 : 3 horizontal (gilt für LNS-S51/W53), 1 : 1 horizontal (gilt für LNS-W52)
Hochzeilen TV-Signal 480i, 480p, 575i, 575p, 720p, 1.080i, 1.080p
Computer-Kompatibilität UXGA, SXGA, SXGA+, WXGA, XGA, SVGA, VGA, Mac, WSXGA+, WUXGA
Zoom / Fokus Je nach Objektiv
Stromverbrauch / Spannung 761 W (Eco-Mode) / 917 W (Normal-Mode) / 22 W (Stand-by-Mode) / 100 – 240 V
Besonderheiten Automatischer Luftfilterwechsel (bis max. 35000 h), Mechanischer Shutter, Multi-Lampen-System, Versiegelter optischer
Block, Energiesparfunktion, Eco-Mode, Keystone-Korrektur, Direct Power On/Off, Digitalzoom, Motorisierte
Lens-Shift-Funktion, 360-Installation, Bild-in-Bild- und Bild-neben-Bild-Funktion, Color Matching, Edge Blending,
MyLogo-Funktion, Freeze-Funktion, ”No Show”-Taste, Verschiedene Bildmodi, Deckenprojektion, Rückprojektion,
Progressives Scanverfahren 2-3/3-3 pull down, Remote Control Code, Key Lock-Funktion, PIN Code Lock, Vorrichtung für
Kensington Schloß, Presentation-Timer, Testmuster, E-Mail-Fehlermeldung, Netzwerkfähigkeit/LAN, Mehrsprachenmenü,
geeignet für Dauerbetrieb 24/7

[/accordion-item]

[/accordion]